Jägerverein Ingolstadt

Jagdschutz- und Jägerverein Ingolstadt e.V.

Kreisgruppe im Bayerischen Jagdverband

Wildbret

Frisches Wildbret aus heimischen Revieren erhalten Sie direkt vom Jäger über den Jagdschutz- und Jägerverein Ingolstadt:
Liste der Revierinhabern der Region

Wildfleisch ist nicht das ganze Jahr frisch zu erhalten - es ist abhängig von seiner Schusszeit:
Rehwild: Mai bis Januar
Schwarzwild: Januar bis Dezember
Wildente: September bis Januar
Wildgans: August und November bis Januar
Feldhase: Oktober bis Dezember
Fasan: Oktober bis Dezember


Fleischhygieneuntersuchung


Fleischhygieneuntersuchung
Johann Schredl
Prinz-Karl-Straße 12
Katharinenberg in Großmehring
Tel.:08407/244
Fax: 08407/931081
bitte vorher telefonisch anmelden


Trichinenproben


Trichinenproben
Metzgerei Bauer
Bahnhofstraße 5
Kösching
Trichinenproben
Forstamt der Stadt Ingolstadt
Jurastraße 22
Stammhamm-Westerhofen
Die Kühlschränke werden Montag und Freitag ab 8:00 Uhr geleert. (Weitere Informationen siehe hierzu Jäger-Info Nr. 19 Seite 20/21.)
Trichinenproben lt. Vorschrift 6,00 Euro
Radiumcäsium (C 137) Anlieferung (500 g Wildbret) 5,00 Euro